Hautevolee

Hautevolee
Hautevolee Sf "vornehme Gesellschaft" erw. obs. (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. des gens de haute volée Pl. "Leute von hohem Rang", wörtlich "von hohem Flug" zu frz. voler "fliegen", offenbar durch mangelhaftes Verstehen dieser Wendung. Ersetzt älteres Beaumonde, in späterer Zeit nur noch spöttisch oder ironisch gebraucht.
   Ebenso nndl. haute volée. Zur Verwandtschaft des ersten Elements s. Aliment, zu der des zweiten s. Volant.
DF 1 (1913), 264. französisch frz.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hautevolee — (franz. haute volée, spr. ōt wŏlē , »hoher Flug«), die vornehme Gesellschaft …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hautevolee — (frz., spr. otwŏleh), die vornehme Gesellschaft …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hautevolee — alles, was Rang und Namen hat; die oberen Zehntausend, Elite, Gesellschaft, [gesellschaftliche] Oberschicht, [High] Society, Oberklasse, Upperclass; (bildungsspr., häufig iron.): Creme, Crème de la Crème; (scherzh.): [High] Snobiety; (Jargon, oft …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Hautevolee — Crème de la Crème; Jet Set (umgangssprachlich); Creme de la Creme; Oberklasse; Oberschicht; Establishment; High Society (umgangssprachlich); Schickeria; High Society; …   Universal-Lexikon

  • Hautevolee — Dieser Artikel behandelt die Gesellschaftsgruppe. Für das gleichnamige Musical von 1955 siehe High Society (Musical), für den Spielfilm von 1956 siehe Die oberen Zehntausend. High Society (engl.: hohe Gesellschaft) bezeichnet bestimmte, vor allem …   Deutsch Wikipedia

  • Hautevolee — Haute|vo|lee 〈 [o:tvɔle:] f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 die vornehme Gesellschaft, die oberen Zehntausend [Etym.: <frz. (des gens) de haute volée »(Leute) von hohem Rang«, <haut »hoch« + volée »Rang«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Hautevolee — Haute|vo|lee [(h)o:tvo le:] die; <aus fr. (des gens) de haute volée »(Leute) von hohem Rang«, zu volée »Rang, Stand; Vogelschwarm«, eigtl. »(Auf)flug« (zu voler »fliegen«, dies aus gleichbed. lat. volare)> (oft iron.) gesellschaftliche… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Hautevolee — Haute|vo|lee [(h)o:tvo le: ], die; <französisch> (vornehmste Gesellschaft) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Cafe Orient — Die feine Gesellschaft im Café Orient (Postkarte 1900) Das Café Orient war ein gastronomischer Betrieb in Wiesbaden. Es wurde 1899 im Auftrag von Alfred Georgi, dem ehemaligen Hofkoch von Kaiser Wilhelm II., im Norden der Stadt errichtet. Der mit …   Deutsch Wikipedia

  • Damenklub — Der Adlige Damenclub ist ein Tanzball für Adlige in Münster. Er gilt neben dem Herrenclub als eines der führenden Adelsbälle in Deutschland und Europa. Debütanten werden üblicherweise von ihren Eltern oder einem Verwandten eingeführt. Frack und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”